Andere berabeitungen

Auf Wunsch sowie entsprechend der Bedürfnisse unserer Kunden werden auch andere Bearbeitungen und Ergänzungsleistungen in Zusammenhang mit der Lackierung durchgeführt:

Sandstrahlen

Mechanisches Verfahren, durch das die oberste Schicht eines Materials erodiert wird, indem auf den Gegenstand ein Strahl aus Stahlsand oder abrasivem Sand einwirkt.

Das Sandstrahlen besteht aus einer mechanischen Erosion der obersten Schicht eines Materials mittels eines Strahls aus Stahlsand oder abrasivem Sand.
Die Anwendungsgebiete des Sandstrahlens sind zahlreich. Das Sandstrahlen von Eisen, Edelstahl, Gusseisen und anderen Metallen ist tatsächlich ein sowohl im industriell-mechanischen Bereich als auch im Bauwesen angewandter Vorgang. Insbesondere wird das Sandstrahlen von Metallen dann empfohlen, wenn bei den zu lackierenden Materialien die Gefahr der Oxidation besteht oder Oxidationen durch Laserschnitte und/oder Schweißstellen sowie Walzzunder vorhanden sind, oder wenn die vollständige Adhäsion des Lacks am Werkstück garantiert werden muss.

Als ein Synonym für Qualität und ausgezeichnete Leistungen verfügt ARCO Srl über die notwendigen Kompetenzen zur Durchführung von industriellem Sandstrahlen, das auf höchsten Qualitätsstandards und mittels hochmoderner Technologien erfolgt.

Kontaktieren Sie gleich das Unternehmen, um nähere Informationen zum industriellen Sandstrahlen oder anderen Bearbeitungen zu erhalten. Das qualifizierte Personal des Unternehmens ARCO Srl wird Ihnen unverzüglich alle Informationen bereitstellen, die Sie benötigen.

Schleifen

Bearbeitung, die manuell oder mechanisch durchgeführt wird, um Lackrückstände oder Rost zu entfernen und die Oberfläche eines Gegenstandes gleichmäßig zu gestalten sowie für die anschließende Lackierung vorzubereiten.

Montage

Auf Anfrage unserer Kunden führen wir Montagearbeiten an zuvor lackierten Produkten durch, bevor diese verpackt werden.
Diese Leistung bieten wir unseren Kunden dann an, wenn Komponenten nach dem Lackieren montiert werden müssen, wie etwa: Schubladen/Türen, Schalldämmung, Füllung, etc.

Versiegelung

Die Versiegelung hat den Zweck Feuchtigkeitsrückstände in Verbindungsteilen und in Rissen, Zwischenräumen, Schraubverbindungen, Schweißverbindungen etc. zu vermeiden.
Um dem vorzubeugen wird die betreffende Stelle mittels Versiegelung verschlossen.

Abdeckung

Dieser Vorgang wird durchgeführt, um diejenigen Teile des Gegenstandes abzudecken (zu überdecken), die nicht lackiert werden sollen. Dafür werden Produkte wie Stöpsel, Silikonhauben zum Schutz von Löchern und Gewinden sowie Klebestreifen und Etiketten verwendet, die für hohe Temperaturen geeignet sind, und/oder Produkte, die gemeinsam mit dem Kunden ausgewählt wurden.